Ob politisch, feministisch oder augenzwinkernd – Slogan-T-Shirts erleben dieses Jahr ein absolutes Mode-Revival. Egal ob ihr euren aktuellen Gemütszustand, die politische Meinung oder einfach nur euer Lieblings-Label mitteilen möchtet. Jetzt könnt ihr eure Shirts sprechen lassen!

Dieses Jahr tragen wir definitiv Bekenntnisse. Egal ob in Form eines Logos von Chanel, Levi’s und Co. oder mit coolen und plakativen Sprüchen auf der Brust. Statement-, Logo- und Slogan-T-Shirts sind jetzt schon die absoluten Lieblinge der Blogger. Schon in den 80er und 90er Jahren trugen Modefans ihre T-Shirts und Pullover mit Print ganz easy gestylt zu Röhrenjeans oder Schlaghose. Wer die Luxusvariante bevorzugt, der findet aktuell bei fast jedem Topdesigner ein Shirt oder einen Pullover mit angesagtem Logo. Doch auch bei kleineren Toplabels oder den etablierten Sportmarken findet man eine große Auswahl an Statement-Shirts!

Slogan-T-Shirt gekonnt kombiniert

Von AC/DC bis zu Guns N‘ Roses – Band-Shirts sind nicht nur etwas für Fans der jeweiligen Musikgruppe. Auch Modeliebhaber setzen auf die coolen Statement-T-Shirts, denn sie sehen einfach cool aus und bringen auch einen frechen Bruch in jeden Look. Lässig werden sie mit Jeans und Sneakers kombiniert, aber die schicke Variante mit Pumps, femininen Röcken oder Blazer kann sich definitiv sehen lassen. Mit den passenden Accessoires wie Handtasche oder Schmuck ist das Outfit dann komplett.

In dieser Saison begegnen uns überall Streetstyle und Sportswear mit dieser gewissen ‚Slogan‘-Attitüde. Diesen Trend kann man übrigens das ganze Jahr über tragen! Modebloggerin vcy.w macht es vor:

G u t e n M o r g e n ☀️ Es ist ein neuer Look aus 🇵🇹 für euch auf dem Blog 💕 Link in Bio 📲 Eure Vicky 💋

Ein Beitrag geteilt von Dein digitales Fashionmagazin (@blogwalk) am

Weitere Slogan-T-Shirts findet ihr in unserer Galerie: